Kunstorchester Kwaggawerk

Unser Zeichner

heinz

Heinz entdeckt das Schrill-Schön-Schräge auch in einer einfachen (vermeintlich kaputten) Digital-Kamera, deren Charakteristika er besonders in Fotos wie diesem in Szene setzt.

Heinz Spiegelbild vertikal ''zurückgespiegelt'' 10.01.11 SW 16 (SEHR KLEIN)

Heinz Linder-Rabente

Heinz Linder-Rabente und seine Zeichnungen sind seit 2012 fester Bestand unserer Proben und Auftritte.

Heinz wird am 25.11.1946 geboren und enddeckt uns im zarten Alter von 65 Jahren.

Oft still beobachtend, unauffällig, immer ein Auge für sein nächstes Portrait, zeichnet er bei Proben oder Auftritten häufig Dutzende von uns. Wir lieben es, ihn im Anschluss in der Kneipe nach seinen Alben zu fragen und gemeinsam in ihnen zu stöbern. Seine Zeichnungen zieren seither unseren Proberaum, später auch unsere Website. Auch sollen sie schon an Zimmerwänden und Handy-Hintergründen gesichtet worden sein. Seine Zeichnungen leben.

Er ist am 12.03.2021 verstorben. Heinz, unser freundlicher, aufmerksamer Beobachter, hat uns verewigt, in seinen Portraits.

Portraits3. Trompeten +Valerie 22.03.13 QB 14

%d Bloggern gefällt das: